scarlettGratis bloggen bei<br /><a href="http://www.myblog.de">myblog.de</a><div id="end-of-ads"><p align="center"><script type="text/javascript">try { hmGetAd({s:'300x250'}); } catch(a) {}</script></p></div>
Photobucket
FAUX COLUMNS

Bill darf wieder Sprechen & Nachholtermin für Dortmund



Hamburg - Eineinhalb Wochen nach seiner Stimmband-Operation darf Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz wieder sprechen. «Bills Sprechverbot ist nun beendet, er soll aber vorerst nur sehr wenig, vorsichtig und leise sprechen.

Telefonieren darf Bill momentan noch gar nicht», sagte der Bandmanager David Jost am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur dpa. «Die ersten Wörter, die Bill jetzt zehn Tage nach der OP gesprochen hat, waren ein ganz zaghaftes, aber sehr klares "ahhh" und dann folgte "eins, zwei, drei".» Der 18-jährige Kaulitz war am 31. März an den Stimmbändern operiert worden, weshalb die Teenie-Band etliche Konzerte absagen musste.

Unter den abgesagten Auftritten war auch ein Konzert in Dortmund, das am 31. März geplant war - dem Tag der Operation. Dieses Konzert werde voraussichtlich am 13. Juni nachgeholt, sagte Jost. Die Originaltickets seien weiterhin gültig. Erstmals nach der OP treten die vier Teenie-Rocker am 3. Mai beim Bamboozle-Festival nahe New York auf. Am 9. Mai sind sie dann in einer US-Talkshow zu Gast, wie Jost mitteilte.

Der Heilungsprozess bei Sänger Bill laufe optimal. «Bill muss weiterhin viel inhalieren, aber Schmerzen hat er nicht», sagte Jost. Er müsse regelmäßig Stimmübungen machen. «Bills Übungen für die Sprechstimme sind ein bisschen wie neu gehen lernen.» Er zähle dabei beispielsweise nur die Wochentage auf oder Ähnliches. «Bill darf momentan nicht länger als zwei bis drei Minuten am Stück sprechen (...) Bill ist in erster Linie froh darüber, sowohl die OP als auch die Schweigephase hinter sich gebracht zu haben.» (dpa)

 Quelle: www.ksta.de

10.4.08 23:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen